Teacher Profile

Ulrike Prinz, CSB

Kontaktinformationen


Class

  • Where: Hamburg
  • When: Ersten zwei Oktoberwochen

Association

  • Where: Hamburg
  • When: Anfang Mai

Als Kind sagte man mir, dass meine Ur-Ur-Ur-Großmutter Praktikerin der Christlichen Wissenschaft wurde, nachdem sie Heilung erlebte, als sie in Wissenschaft und Gesundheit mit Schlüssel zur Heiligen Schrift von Mary Baker Eddy las. Wie auch immer, sicher erinnere ich mich an meinen Großvater – ebenfalls Praktiker der Christlichen Wissenschaft ‑, den ich unendlich liebte und an den ich mich immer um Hilfe wenden konnte.Durch ihn und seine innige Beziehung zu Gott, lernte ich die Christliche Wissenschaft lieben und konnte schon früh Heilungen an mir selbst und anderen erleben. Heilung durch wissenschaftliches Gebet war selbstverständlich für meine Geschwister und mich, wir passten gern aufeinander auf und halfen uns gegenseitig durch Gebet. Diese Heilungen geschahen auf natürliche Weise, indem wir uns auf Gottes liebevolle Fürsorge verließen.Auch meine Eltern waren Christliche Wissenschaftler. So war ich gut eingebettet in diese Wissenschaft und entwickelte ein tiefes Bewusstsein für Gottes unendliche Gegenwart. Später als ich die Kirche besuchte und auch in meiner ganzen Sonntagschulzeit habe ich diese geistigen Gesetze immer gern mit anderen geteilt. 1989 nahm ich Elementarunterricht. Als dann unser Vater viel zu früh für uns starb, geriet ich mit der Wissenschaft ins Wanken, doch indem ich mich um Hilfe an die Bücher von Mary Baker Eddy wandte, wurde ich getröstet und von jedem Zweifel befreit. An diesem Punkt entfaltete sich in mir das tiefe Verlangen, in die öffentliche Heilpraxis zu gehen. Seitdem teile ich diese wunderbaren befreienden Ideen mit den Menschen als vollberufliche Praktikerin und auch als Vortragende der Christlichen Wissenschaft und darf täglich fantastische Heilungen miterleben. 


More Teachers