Wie kann ich geheilt werden?

Gute Gesundheit ist von großer Wichtigkeit, ob es um die Gesundheit unseres Körpers, unserer Beziehungen, Finanzen oder der Umwelt geht. Was können wir tun, wenn wir in irgendeinem Bereich unseres Lebens Heilung benötigen?

Im Neuen Testament lesen wir, dass Jesus sagte: „Wer an mich glaubt, der wird die Werke auch tun, die ich tue, und wird größere als diese tun ...“ (Johannes 14:12). Christliche Wissenschaftler:innen glauben dieser Verheißung Jesu und nehmen sie vollständig an. Indem sie seinen Lehren folgen und die geistigen Gesetze verstehen, die er anwandte, widmen sie sich dem geistigen Heilen, das beides einschließt, die körperliche Heilung von Krankheiten und Störungen, sowie die Umwandlung und Wiederherstellung unseres Lebens.

Die Bibel bietet uns einen Maßstab für das Heilen, das auf zeitlosen und universalen geistigen Gesetzen beruht. Mary Baker Eddys Werk Wissenschaft und Gesundheit mit Schlüssel zur Heiligen Schrift erklärt, wie die Heilungen in der Bibel bewerkstelligt wurden und wie wir dieselbe Art von Heilung für uns selbst, unsere Familie und für die Welt in Anspruch nehmen können.

Inspirierte Frauen und Männer haben durch ihr Verständnis von der uneingeschränkten Güte Gottes und ihrer Untrennbarkeit von dieser Güte Antworten auf Fragen der ganzen Bandbreite menschlicher Bedürfnisse gefunden und festgestellt, dass dadurch ihr Charakter und ihr Leben umgewandelt wurde. Diese Erfahrungen waren „nicht übernatürlich, sondern im höchsten Grade natürlich“ (Wissenschaft und Gesundheit, S. xi), wie die Christliche Wissenschaft erklärt. Alle können diese geistigen, wissenschaftlichen Ideen begreifen, sie auf die Herausforderungen anwenden, mit denen wir heutzutage konfrontiert sind, und Lösungen finden, die Gottes Güte beweisen.

Diese einzigartige Herangehensweise an das Heilen hat sich für Generationen von Christlichen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern als wirksam erwiesen, und das oftmals nachdem eine medizinische Diagnose eine Krankheit für unheilbar erklärt hatte. Christlich-wissenschaftliches Heilen ist weder Glaubensheilung, positives Denken, noch Selbsthypnose. Es erfordert christliches Gottvertrauen sowie ein Verständnis von Gott als dem uneingeschränkten und verlässlichen Guten, dem nichts unmöglich ist. Seine Praxis ist christlich – indem man in Übereinstimmung mit Jesu Lehren und Vorbild lebt. Und seine Praxis ist wissenschaftlich – indem man ein Leben gemäß den geistigen Gesetzen Gottes führt, die erlernt, verstanden und durch Heilung und Erneuerung bewiesen werden können.

Christliche Wissenschaftler:innen haben stets die Freiheit, für sich und ihre Familien die Art der Gesundheitsfürsorge zu wählen, die ihren Bedürfnissen entspricht. Doch durch die Praxis der Christlichen Wissenschaft führen viele Menschen ein glückliches und gesundes Leben, frei von Medikamenten und anderen Systemen der Gesundheitsfürsorge.

Hier finden Sie weitere Informationen über das Heilen

Es gibt viele Möglichkeiten, das christlich-wissenschaftliche Heilen näher zu erforschen, und es gibt viele Menschen, die gern dabei helfen.


Heilungserfahrungen

In Wissenschaft und Gesundheit mit Schlüssel zur Heiligen Schrift erklärt Mary Baker Eddy, dass Jesus „seine Mission auf einer geistigen Grundlage des Christus-Heilens“ behauptete (S. 136). Bereits seit über hundert Jahren führt die Anwendung dieses Systems christlichen Heilens zu bedeutenden Heilungen physischer und mentaler Probleme. In der Christlichen Wissenschaft liegt die Macht von Gebet nicht allein im Glauben, sondern in einem tieferen Verständnis der Gesetze Gottes, die die Menschheit umfangen. Dieses Verständnis berührt das Herz und wandelt es um. Viele Menschen haben festgestellt, dass Heilung und Erneuerung ganz natürlich eintreten, wenn Gottes Gegenwart und Liebe wirklicher und spürbarer werden.

Sie können Tausende von beglaubigten Heilungen nachlesen oder anhören, die im Christian Science Journal und im Christian Science Sentinel (auf Englisch) veröffentlicht wurden sowie in mehreren Sprachen im Herold der Christlichen Wissenschaft zu finden sind.

Sie sind auch herzlich eingeladen, an einer Mittwochszeugnisversammlung in Ihrer Nähe oder online (auf Englisch) teilzunehmen, um Berichte anderer zu hören, wie sie durch ihr Gebet und die intensive Beschäftigung mit der Christlichen Wissenschaft geheilt wurden.

Außerdem können Sie sich an eine:n Praktiker:in der Christlichen Wissenschaft wenden, wenn Sie konkrete Hilfe bei der Heilung von Problemen jeder Art benötigen, wie z.B. bei physischen, emotionalen, finanziellen oder zwischenmenschlichen Herausforderungen.