Richtlinien für Websites

Letzte Aktualisierung: 26. Juli 2021

Diese Richtlinien sollen in erster Linie dazu dienen, die Zweigkirchen und Leseräume der Christlichen Wissenschaft bei der Erstellung von Websites zu unterstützen und zu schützen. Diese Richtlinien gelten jedoch auch für andere Personen und Organisationen, die die unten aufgeführten Websites, Produkte und Leistungen bewerben und einen Link zu ihnen herstellen möchten. Innerhalb gewisser rechtlicher Einschränkungen bleibt es weitgehend Ihrer eigenen Inspiration überlassen, wie Sie mit der Gestaltung Ihrer Website auf die Bedürfnisse Ihres Umfelds eingehen. Bitte beachten Sie, dass diese Richtlinien nicht als Rechtsberatung hinsichtlich der Bedürfnisse Ihrer Kirche gedacht sind. Sie sollen Ihnen vielmehr helfen, potenzielle Probleme mit Ihrer Website zu erkennen.

Es geht darum, Zweigkirchen zu helfen, Probleme hinsichtlich einer Verletzung der Urheberrechts- und Markengesetze zu erkennen und zu vermeiden oder andere rechtliche Fragen zu klären, da viele der Produkte und Publikationen, die von der Ersten Kirche Christi, Wissenschaftler, und ihrer Tochtergesellschaft, der Verlagsgesellschaft der Christlichen Wissenschaft („TFCCS“), verkauft werden, mit Rechten Dritter und/oder von TFCCS verbunden sind.

Diese Richtlinien behandeln möglicherweise nicht alle Fragen im Zusammenhang mit Ihren Websiteaktivitäten. Bitte schauen Sie regelmäßig auf dieser Seite vorbei, um sich über eventuelle Aktualisierungen zu informieren, und sagen Sie uns gern Bescheid, wenn Sie weitere Themen oder auch Ideen vorschlagen möchten, um diese Richtlinien hilfreicher zu gestalten.

Bitte lesen Sie diese Richtlinien aufmerksam. Generell gilt: Wenn diese Richtlinien keine ausdrückliche Erlaubnis zur Verwendung von Inhalten enthalten, wenden Sie sich bitte an info@christianscience.com, um weitere Informationen zu erhalten.

Wenn Sie Ihre Website erstellen, sollten Sie sich überlegen, wie Sie diese auf Ihr spezielles Umfeld zuschneiden können. Ihre Website sollte im Idealfall Menschen in Ihre Zweigkirche und Ihren Leseraum einladen, wo sie Publikationen und Produkte von TFCCS kennenlernen und Christliche Wissenschaftler:innen treffen können, die aus eigener Erfahrung berichten können, wie es ist, die Christliche Wissenschaft anzuwenden.

Links zu Websites von TFCCS und Verwendung ihrer Materialien

Informationen dazu, wie man sich mit den Websites von TFCCS verlinkt und deren Inhalte und Publikationen wie ChristianScience.com, The Christian Science Monitor, Christian Science JSH-Online und MaryBakerEddylibrary.org verwendet, erhalten Sie in den Nutzungsbedingungen und den Nutzungsrechten der jeweiligen Websites. Spezifische Richtlinien zur Wiederverwendung unserer Inhalte, einschließlich der Inhalten unserer anderen Websites, finden Sie auf unserer Seite Nutzungsrechte. Richtlinien für ChristianScience.com sind oben auf der Seite Nutzungsrechte zu finden, und Links zu Richtlinien für unsere anderen Websites befinden sich unten auf der Seite Nutzungsrechte.

Kein Framing oder Embedding

Sie dürfen kein Framing oder Embedding von Seiten oder spezifischen Inhalten vornehmen, die sich auf den Websites von TFCCS befinden, es sei denn, dies ist ausdrücklich gestattet oder durch die Funktionalität der Website oder einer ihrer Hosting-Sites aktiviert (wie durch YouTube gehostete Videos). Siehe den obigen Absatz für Links zu den Nutzungsrechten für unsere anderen Websites.

Verwendung der Bibellektionen

Die Bibellektionen, die im Vierteljahresheft der Christlichen Wissenschaft („Vierteljahresheft“) veröffentlicht werden, sind vonseiten der Verlagsgesellschaft der Christlichen Wissenschaft (Christian Science Publishing Society, „CSPS“) urheberrechtlich geschützt und nicht für eine Veröffentlichung im Internet zugelassen. Im Zusammenhang mit der Ankündigung der Sonntagsgottesdienste auf der Website einer Zweigkirche können Sie jedoch den Text (keine Bilder) des Themas, des Goldenen Textes und des Wechselseitigen Lesens für eine aktuelle oder künftige Bibellektion (nicht früher als zwei Wochen vor dem betreffenden Sonntag) posten, jedoch mit der Maßgabe, dass Sie das Vierteljahresheft und die verwendete Bibel (in Ihrem Fall in der Regel die Luther21 Bibel) als Quelle angeben. Bitte fügen Sie auch einen Link zur Website des Vierteljahreshefts, BibleLesson.com, ein, um den Besucher:innen Ihrer Website mehr Kontext und Informationen über die Bibellektionen zu bieten. Zu guter Letzt entfernen Sie bitte das Thema, den Goldenen Text und das Wechselseitige Lesen innerhalb einer Woche, nachdem die jeweilige Lektion nicht mehr das Thema ist. Ausführlichere Informationen zum Weitergeben der Bibellektionen finden Sie in Abschnitt 3 der Nutzungsbedingungen (auf Englisch) der Bibellektionen.

Verwendung von Materialien von TFCCS, die nicht für das Internet vorgesehen sind

Nur Materialien, die TFCCS ausdrücklich für eine Internetnutzung Dritter erstellt und genehmigt hat, dürfen auf Websites (und in anderen elektronischen Formaten) verwendet werden. Alle sonstigen Materialien und/oder Nutzungen erfordern eine ausdrückliche Genehmigung. Wenn Sie eine Genehmigung einholen möchten, schreiben Sie bitte an info@christianscience.com. Bitte beachten Sie, dass die Verwendung von Materialien von TFCCS auf ihren eigenen Websites, einschließlich der vorliegenden, nicht bedeutet, dass diese Materialien von Dritten oder auf anderen Websites verwendet werden dürfen.

Aktualität von Websites

Bitte versuchen Sie, datumsbezogene Materialien auf Ihrer Website relativ aktuell zu halten.

Verwendung von Zeugnissen, die nicht von CSPS veröffentlicht wurden

Christliche Wissenschaftler:innen sind eingeladen, ihre Heilungszeugnisse beim Journal, Sentinel oder Herold einzureichen, damit sie verifiziert und in den Zeitschriften von CSPS veröffentlicht werden können. Mary Baker Eddy hat die Zeitschriften im Kirchenhandbuch als „die Organe dieser Kirche“ bezeichnet, und sie hat dem Vorstand der Christlichen Wissenschaft die Pflicht übertragen, dafür zu sorgen, „dass diese Zeitschriften gut redigiert sind und auf der Höhe der Zeit gehalten werden“ (siehe Art. 8 Abschn. 14).

Mary Baker Eddy hat die CSPS als Hauptveröffentlichungsorgan ihrer Kirche ins Leben gerufen. Seit 1883 haben die von der CSPS herausgegebenen Zeitschriften die wichtige Aufgabe, Zeugnisse zu veröffentlichen. Die CSPS veröffentlicht Zeugnisse erst, nachdem sie von anderen verifiziert wurden, die Kenntnis von der Heilung der Zeugnisgeberin/des Zeugnisgebers haben oder oder für die Integrität des Heilungsberichtes bürgen können.

Dieses Verifizierungsverfahren unterstützt die sachliche Richtigkeit und Glaubwürdigkeit der in den Zeitschriften veröffentlichten Zeugnisse, die dauerhafte Ergänzungen der offiziellen Aufzeichnungen über das Heilen in der Christlichen Wissenschaft werden.

Zweigkirchen sollten es sich sehr genau überlegen, ob sie Zeugnisse posten möchten, die nicht von der CSPS veröffentlicht wurden, und die folgenden Richtlinien beachten:

  1. Posten Sie nur Zeugnisse von Mitgliedern Ihrer Zweigkirche, und übernehmen Sie keine Zeugnisse von nicht mit Ihnen verbundenen Zweigen oder Dritten. Sie sollten von jedem/r Zeugnisgeber:in oder, im Fall von Minderjährigen, von den Eltern, eine Genehmigung einholen, bevor Sie ein Zeugnis veröffentlichen. 

  2. Vermeiden Sie Zeugnisse, die Anschuldigungen erheben oder Personen identifizieren, von denen Sie keine Genehmigung einholen können.

  3. Achten Sie darauf, dass das Zeugnis auf eine Weise verfasst ist, die einem Neuling in der Christlichen Wissenschaft verständlich ist, und dass Sie die Integrität des Berichts der Heilung verifizieren können.

  4.  Posten Sie Zeugnisse Ihrer Mitglieder unter einem Vermerk wie dem folgenden:

    • „Die folgenden Zeugnisse wurden von Mitgliedern unserer Kirche in [Ort] gegeben, die Heilungen erlebt haben, indem sie sich ausschließlich auf die Christliche Wissenschaft verlassen haben. Sie sind eingeladen, unsere Sonntagsgottesdienste oder Mittwochszeugnisversammlungen zu besuchen, um mehr über die Christliche Wissenschaft und das Heilen zu erfahren.“

  5. Wenn Ihre Zweigkirche Links zu Zeugnissen oder Artikeln von Christian Science JSH-Online posten möchte, dürfen Sie gemäß den Nutzungsbedingungen und Genehmigungen bis zu fünf Links posten. Bitte unterscheiden Sie die Zeugnisse Ihrer Mitglieder von denen, die CSPS veröffentlicht hat, indem Sie die Links zu Christian Science JSH-Online durch das Posten des folgenden Hinweises einführen:

    • „Über JSH.ChristianScience.com erhalten Sie Zugang zu einer offiziellen Sammlung von verifizierten Heilungen aus aller Welt.“

  6. Ihr Zweig sollte Ihr Komitee für Veröffentlichungen immer informieren, wenn Sie vorhaben, Zeugnisse von Ihren Mitgliedern online zu posten.

  7. Diese Richtlinien zum Posten von Zeugnissen gelten auch für andere öffentliche oder private Plattformen wie E-Mails, E-Newsletter, Gruppen in sozialen Medien usw. und gelten ggf. auch für die Weitergabe von personenbezogenen Angaben über andere.

Verwendung von Bildern von Menschen sowie Bildern, die von Dritten stammen

Wir empfehlen Ihnen, sehr vorsichtig zu sein, wenn Sie Bilder erkennbarer Personen verwenden, selbst wenn solche Bilder von einer Bildagentur lizenziert wurden. Wir haben festgestellt, dass die Lizenzbedingungen solcher Agenturen vielfach keinen ausreichenden Schutz in Form von Einverständniserklärungen (der Erlaubnis) der abgebildeten Personen enthalten oder eine werbe- oder verkaufsfördernde Nutzung wie auf Websites nicht abdecken. Die unsachgemäße Verwendung von Fotos kann die Ersteller und Eigentümer der Website einer rechtlichen Haftung aussetzen. Bitte beachten sie, dass die Genehmigung der abgebildeten Personen auch erforderlich ist, wenn Sie das Foto selbst gemacht haben.

Darstellung Jugendlicher

Seien Sie bei Bildern und Zeugnissen von Jugendlichen besonders vorsichtig. Jugendliche und Bilder von ihnen haben andere rechtliche Auflagen und mögliche Auswirkungen als die von Erwachsenen.

Werbung für Produkte, die keine Zeitschriften sind

Bilder von Bucheinbänden, CDs und anderen von der CSPS vertriebenen Produkten, die im Online-Shop gepostet werden, dürfen zum Zwecke der Verkaufsförderung dieser Produkte verwendet werden, vorausgesetzt, dass Sie die Cover zusammen mit den im Online-Shop verwendeten Beschreibungen dieser Produkte präsentieren, anstatt eigene Beschreibungen zu erstellen. Diese Bilder dürfen jedoch nicht in einer größeren Größe als im Online-Shop dargestellt oder für andere Zwecke oder in einem anderen Kontext verwendet werden, wie z. B. um ansprechende Designelemente hinzuzufügen, metaphysische Argumente zu verdeutlichen usw. Titelbilder dürfen nur vollständig verwendet werden. Eine Verwendung von Bildern aus dem Inneren von Büchern und/oder anderen Produkten ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung zulässig. Bitte kontaktieren Sie permissions@csps.com.

WICHTIGER HINWEIS: Die Zeitschriften und anderen Publikationen von TFCCS und CSPS sind sorgfältig redigiert. Wir bitten Sie, keine redaktionelle Bearbeitung oder Wiederveröffentlichung von TFCCS-Produkten und -Publikationen vorzunehmen. In einigen Ländern kann es rechtliche Folgen haben, Behauptungen aufzustellen, denen man eine medizinische Natur nachsagen könnte (z. B. „Dieses Buch kann Sie heilen“). Wenn Sie Zweifel hinsichtlich der Rechtslage in Ihrem Land haben, holen Sie vor Ort den Rat eines Rechtsberaters ein.

Die Verwendung der Schriften von Mary Baker Eddy

Bitte verweisen Sie bei allen Zitaten aus den Schriften von Mary Baker Eddy auf die Verfasserin. Verwenden Sie für Zitate bitte vollständige Sätze oder Absätze, oder beginnen oder beenden Sie Teilsätze an einem Doppelpunkt oder Semikolon. Teile von Zitaten sollten nicht kursiv oder fett gedruckt oder hervorgehoben werden, um sie zu betonen. Vermeiden Sie es, Zitate aufzuspalten oder zu vermischen. Ordnen Sie jedem Zitat einen eigenen Platz zu, damit es eigenständig steht. Wenn es der Platz zulässt, fügen Sie bitte neben dem Namen von Mary Baker Eddy als Autorin auch einen Verweis auf das entsprechende Buch oder den entsprechenden Artikel ein. Für die Verwendung von Briefen Mary Baker Eddys und für Übersetzungen ihrer veröffentlichten Schriften sind in der Regel Urheberrechtsvermerke und eine besondere Genehmigung erforderlich. Für weitere Informationen und die Genehmigung zur Verwendung solcher Materialien wenden Sie sich bitte an permissions@csps.com.

Wenn Sie weitere Informationen über Mary Baker Eddy bereitstellen möchten, könnten Sie einen Link zu MaryBakerEddyLibrary.org/de/Mary-Baker-Eddy herstellen.

Verwendung von Bildern von Mary Baker Eddy

Bitte kontaktieren Sie permissions@csps.com.

Verwendung von Bildern der Mutterkirche

Bitte kontaktieren Sie permissions@csps.com.

Verwendung des Kreuz-und-Krone-Markenzeichens

Das Kreuz-und-Krone-Design ist ein in den USA und in anderen Ländern eingetragenes Markenzeichen. Zur Verwendung des Markenzeichens auf Websites, Schildern, Schaufenstern oder Info-Broschüren von Leseräumen muss eine formelle Lizenz erteilt werden. Weitere Informationen dazu finden Sie hier. Die Verwendung des Kreuz-und-Krone-Designs als Website-Favicon ist nicht gestattet.

Das Kreuz-und-Krone-Markenzeichen erscheint normalerweise auf Zeitschriften, Büchern und anderen von CSPS vertriebenen Produkten. Diese Publikationen und Produkte können auf Websites von Leseräumen wie in diesen Richtlinien beschrieben dargestellt werden, ohne dass eine Markenlizenz erforderlich ist.

Verwendung der Materialien in Sprachen außer Englisch

Bitte kontaktieren Sie opendoors@csps.com, um weitere Informationen zu erhalten.

Links zu TMC/CSPS-Videos auf YouTube

Mehrere Abteilungen der Mutterkirche unterhalten gezielte Kanäle auf YouTube. Einzelne Videos haben außerdem spezielle URLs, über die einzeln zu der Hauptseite des jeweiligen Kanals verlinkt werden kann.