Profil der/des Vortragenden

Monique Hertgen, CSB  Abspielen

Mitglied des Vortragsrats der Christlichen Wissenschaft

Monique Hertgen, CSB

Kontaktinformationen

Duingt, France
E-Mail: monique.hertgen@gmail.com

Jeder Schritt, der mich zu einem tieferen Verständnis der Christlichen Wissenschaft geführt hat, brachte auch mehr Freude und Freiheit in mein Leben. Obwohl mich mein Vater in einem anderen Glauben erzogen hatte, wurde ich durch meine Mutter mit der Christlichen Wissenschaft bekannt, und schon nach wenigen Besuchen der örtlichen Sonntagsschule empfand ich sehr schnell, dass es hier um mehr ging – ich spürte deutlich einen allgegenwärtigen GOTT, der immer für uns bereitsteht.

Die Erkenntnis, dass GOTTES Liebe wirklich und immer bei uns ist, um uns zu versorgen, zu beschützen und zu unterstützen, hat mich nach einer Scheidung von Trauer und einem Gefühl des Verlassenseins geheilt. GOTT – die göttliche LIEBE – war auch im Leben meiner drei Kinder eine immer gegenwärtige Hilfe und hat unsere Familie geleitet und beschützt, ob wir in der Schule oder auf Abenteuern in der Natur unterwegs waren.

Als langjährige Lehrerin, erst in der Grundschule und dann als Ausbilderin an zweisprachigen Schulen, war es immer meine besondere Freude, anderen bei der Verbesserung ihrer Fähigkeiten und Talente zu helfen, damit sie Begrenzungen und Ängste überwinden konnten. Und genau darum geht es auch bei meiner Arbeit als Praktikerin der Christlichen Wissenschaft, bei der ich anderen helfe, über jede Art von Problem hinauszusehen und GOTTES heilende Gegenwart und zärtliche Fürsorge zu spüren.

Als ich ein sehr schwieriges Gerichtsverfahren durchmachte und mich allmählich von Ungerechtigkeit, Angst und Unterdrückung befreit wurde, ab, versprach ich, GOTT von ganzem Herzen zu dienen. Und genau darum bemühe ich mich in meiner öffentlichen Praxis und wenn ich Unterricht gebe und Vorträge halte, indem ich die großartige Botschaft der Christlichen Wissenschaft weitergebe, die jedem von uns Segen bringt.


Titel der verfügbaren Vorträge

Ihre Bedürfnisse—durch ein Verständnis Gottes gestillt